Express-Lieferung in 2 Tagen möglich!
Für Bestellungen an Werktagen bis 15:00 Uhr
Postkarte
Vorderseite
 
Rückseite
 
Überprüfung
 
Optionen
 
Warenkorb
 

Textfelder Help icon

    Hellrot Endurance Bold
    Schwarz Nina
    Weiss
    Weiss Endurance Bold
    Weiss Century Bold


In Standardtext zurück wechseln

Vorschau der Vorderansicht Help icon



Postkarte
Tweak your design

Mein Design per Hand optimieren

Sobald Sie Ihre Karte in der Vorschau angesehen haben, können Sie uns sagen: „Bitte optimieren!".

Wollen Sie ein Logo hinzufügen, eine Zeile optimieren oder einen Textblock verschieben? Wir führen für Sie alle Änderungen durch und schicken Sie Ihnen in weniger als 24 Stunden (Montag - Freitag) zurück.

Ab nur %TWEAK_PRICE%.
Jetzt noch optimieren!

Mein Design per Hand optimieren

Ihnen fehlt noch eine kleine Änderung zum perfekten Design?

Wollen Sie ein Logo hinzufügen, eine Zeile optimieren oder einen Textblock verschieben? Klicken Sie einfach auf die oben stehende Schaltfläche und sagen Sie uns, wie Sie die Änderung gerne hätten. Wir nehmen dann die Änderung vor und schicken sie Ihnen spätestens innerhalb der nächsten 24 Stunden (montags bis freitags) zurück.

Ab nur 5.00 €.

Online-Hilfe


Sonderzeichen
CMYK-Farbpalette anzeigen
Problem melden
Schließen  Close button

Wie nutze ich die postkarte Designer-Seite?

Wir haben versucht, die Seiten für die Erstellung von Visitenkarten so einfach wie möglich zu halten.

  1. Der Text, der in Ihrem Design angezeigt wird, befindet sich in den Feldern auf der linken Seite der Vorschau - schlicht Felder genannt. Wir haben diese Felder bereits mit ein paar Beispielinformationen gefüllt. In diese Felder kann jede beliebige Information eingegeben werden. Hierzu auf das entsprechende Feld klicken und den gewünschten Text eingeben. Wenn Sie nicht alle vorgeschlagenen Informationen angeben wollen, einfach überflüssigen Text löschen und das Feld leer lassen.
  2. Um das Aussehen des Textes sowie die Hintergrundfarbe der Karte zu verändern, können Sie die Felder rechts neben dem Vorschau-Fenster verwenden. Klicken Sie einfach auf die Links, um Farbe, Größe und Text-Stil auszuwählen.
  3. Klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche 'Vorschau'. In nur wenigen Augenblicken wird hier die Vorschau Ihres Designs angezeigt.
  4. Sie können so oft Sie möchten das Design weiter verändern und sich dann in der Vorschau anzeigen lassen.
  5. Wenn Sie es nicht schaffen, dass Ihre Vorlage exakt so aussieht, wie Sie es wünschen, können Sie unseren "Design-Optimierungsservice" nutzen. Klicken Sie auf das Feld unterhalb der Vorschau, um weitere Informationen zu erhalten.
  6. Wenn Sie mit Ihrem Entwurf zufrieden sind, klicken Sie auf 'Save and continue'.
  7. Wenn Sie auch etwas auf der Rückseite Ihrer Karten stehen haben wollen, wählen Sie eine geeignete Vorlage und bearbeiten Sie diese in der gleichen Weise wie die Vorderseite, dann klicken Sie auf 'Save und Continue'. Die Textfelder sind etwas anders, da Sie hier Textstil und Farbe für jedes Feld unterschiedlich auswählen können, aber die Grundidee ist die gleiche. Wenn Sie lediglich eine Karte mit Vorderseite haben möchten, dann wählen Sie 'No back'.
  8. Überprüfen Sie beide Seiten der Karte, lesen Sie den Text unterhalb der Vorschau durch, und wenn Sie zufrieden sind, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf 'Continue'.
  9. Sollten Sie dann nicht in Ihren Warenkorb schauen, bleibt Ihr Design drei Tage lang unter 'Letzte Projekte' gespeichert, klicken Sie dann nur auf den Link ganz oben auf der Seite.


Sonderzeichen

Sie können Sonderzeichen, wie z. B. spezielle Satzzeichen, mathematische Symbole und Buchstaben mit Akzenten durch Ausschneiden und Einfügen aus unserer Zeichenpalette einfügen.

Warum werden meine Kommas oder Aufzählungspunkte nicht dargestellt?

Geben Sie ein Komma oder ein Aufzählungszeichen am Ende der ersten Adresszeile ein und die Software ordnet alle folgenden Einträge entsprechend - wie von Zauberhand!

Unsere Designer wissen, dass Kommas am Ende kurzer Adresszeilen nicht korrekt aussehen, daher haben wir unsere Vorlagen ohne Kommas programmiert. Wenn Sie wirklich nicht darauf verzichten wollen, geben Sie am Ende jeder Zeile zwei Kommas (,,) ein. Unsere Software löscht automatisch das zweite Komma, sodass nur das gewünschte dargestellt wird.
Schließen  Close button

Sonderzeichen

Auf Ihrem Windows-Computer - die Microsoft-Zeichentabelle
Sie eignet sich hervorragend für das Einsetzen seltener Akzente oder Symbole. Sie befindet sich in Windows unter Start > Programme - Zubehör - Zeichentabelle (ODER klicken Sie auf Start und suchen Sie über den Befehl Suchen nach der Zeichentabelle). Suchen Sie das Zeichen, das Sie benötigen (Sie müssen möglicherweise nach unten scrollen), markieren und kopieren Sie es und fügen es in das Feld auf unserer Webseite ein.

Auf dieser Seite - Zeichenliste
Mit kopieren und einfügen können Sie Zeichen aus der nachstehenden Liste in das gewünschte Feld eingeben - womöglich sieht ein Zeichen im Eingabefeld nicht so aus, wie vorgesehen, aber spätestens in der Vorschau wird das richtige Symbol angezeigt.
÷ Divisionszeichen Ë E mit Trema
ø durchgestrichenes o È E mit Gravis
º Männliches Ordinalzeichen É E mit Akut
» Rechtes Anführungszeichen Ê E mit Zirkumflex
× Multiplikationszeichen Ì I mit Gravis
Warenzeichen Í I mit Akut
Ø durchgestrichenes O Î I mit Zirkumflex
p Caron (Hatschek) Ï I mit Trema
Linkes einfaches Anführungszeichen Ò O mit Gravis
Rechtes einfaches Anführungszeichen Ó O mit Akut
Linke doppelte Anführungszeichen Ô O mit Zirkumflex
Rechte doppelte Anführungszeichen Õ O mit Tilde
Aufzählungzeichen/Spiegelstrich Ö O Umlaut
Ÿ Y mit Trema Ù U mit Gravis
¡ Umgekehrtes Ausrufezeichen Ú U mit Akut
¢ Cent Û U mit Zirkumflex
£ Pfund Sterling Ü U Umlaut
¤ Währung ? Thorn, groß
¥ Yen-Zeichen ß Eszet (sz-Doppelbuchstabe)
(scharfes "s")
¦ Unterbrochener Strich à a mit Gravis
§ Paragraphenzeichen á a mit Akut
¨ Trema (Diärese) â a mit Zirkumflex
© Copyright-Zeichen ã a mit Tilde
« Linkes spitzes Anführungszeichen ä a Umlaut
¬ Nicht-Zeichen å a mit Ring
­ Weiches Trennzeichen (html: ­) æ ae Diphthong
® Eingetragenes Warenzeichen ç c mit Cedille
° Gradzeichen è e mit Gravis
± Plusminuszeichen é e mit Akut
² Hochgestellte 2 ê e mit Zirkumflex
³ Hochgestellte 3 ë e mit Trema
´ Akut ì a mit Gravis
Absatzzeichen (Alinea) í i mit Akut
· Mittelpunkt î i mit Zirkumflex
¸ Cedille ï i mit Trema
¹ Hochgestellte 1 ð Kleinbuchstabe Eth
~ Tilde ñ n mit Tilde
ò o mit Gravis ó o mit Akut
¿ Umgekehrtes Fragezeichen Ô o mit Zirkumflex
À A mit Gravis õ o mit Tilde
Á A mit Akut ö o Umlaut
 A mit Zirkumflex ù u mit Gravis
à A mit Tilde ú u mit Akut
Ä A Umlaut û u mit Zirkumflex
Å A mit Ring ü u Umlaut
Æ AE Diphthong Ý Y mit Akut
À A mit Gravis þ Thorn, klein
Á A mit Akut ÿ y mit Trema
 A mit Zirkumflex ¿ Umgekehrtes Fragezeichen
Ð Großbuchstabe Eth Ç C mit Cedille
Ñ N mit Tilde

Andere Vorlagen

Postkarte Light fibre texturePostkarte Coarse fibre texturePostkarte marble copperplatePostkarte crumpled paperPostkarte petal texturePostkarte Cream fibre texture
Schließen  Close button

Textstile



MODERN


































TRADITIONELL

























Zeichenerklärung:
normal
fett
kursiv
fett, kursiv

bedeutet, dass die Option nicht
verfügbar ist

SKRIPT



























LUSTIG































Schließen  

CMYK-Farbpalette

Weiss
C: 0
M: 0
Y: 0
K: 0
Helles Creme
C: 0
M: 0
Y: 10
K: 0
Creme
C: 0
M: 0
Y: 19
K: 0
Blassgelb
C: 0
M: 0
Y: 50
K: 0
Hellgelb
C: 0
M: 0
Y: 100
K: 0
Sehr Blasses Pfirsich
C: 0
M: 12
Y: 30
K: 0
Blasses Pfirsich
C: 0
M: 25
Y: 50
K: 0
Gelb-orange
C: 0
M: 34
Y: 100
K: 0
Orangerot
C: 0
M: 50
Y: 100
K: 0
Pfirsich
C: 0
M: 50
Y: 50
K: 0
Korallrot
C: 0
M: 72
Y: 43
K: 0
Orange
C: 0
M: 80
Y: 100
K: 0
Hellrot
C: 0
M: 100
Y: 100
K: 0
Sehr Helles Grün
C: 23
M: 0
Y: 36
K: 0
Sehr Blasses Olivgrün
C: 30
M: 10
Y: 50
K: 14
Olivgrün
C: 60
M: 20
Y: 100
K: 30
Hellgrün
C: 100
M: 0
Y: 100
K: 0
Grün
C: 100
M: 0
Y: 100
K: 23
Dunkelgrün
C: 100
M: 0
Y: 100
K: 50
Braun
C: 30
M: 50
Y: 100
K: 50
Hellbraun
C: 15
M: 25
Y: 50
K: 25
Blassrosa
C: 0
M: 25
Y: 0
K: 0
Rosa
C: 0
M: 50
Y: 0
K: 0
Hellrosa
C: 0
M: 100
Y: 0
K: 0
Burgunder
C: 0
M: 100
Y: 0
K: 60
Dunkelrot
C: 0
M: 100
Y: 100
K: 30
Sehr Helles Grün
C: 23
M: 0
Y: 36
K: 0
Gelb-grün
C: 27
M: 0
Y: 100
K: 0
Lindgrün
C: 41
M: 0
Y: 100
K: 0
Hellgrün
C: 52
M: 0
Y: 66
K: 0
Blasses Olivgrün
C: 50
M: 0
Y: 50
K: 25
Grau-grün
C: 50
M: 0
Y: 19
K: 32
Helles Blau-grün
C: 100
M: 0
Y: 57
K: 0
Hellblau
C: 100
M: 0
Y: 14
K: 0
Himmelblau
C: 70
M: 0
Y: 0
K: 0
Helles Grau-blau
C: 25
M: 0
Y: 0
K: 20
Enteneiblau
C: 50
M: 0
Y: 19
K: 0
Hellblau
C: 50
M: 0
Y: 0
K: 0
Sehr Helles Blau
C: 25
M: 0
Y: 0
K: 0
Schwarz
C: 60
M: 40
Y: 40
K: 100
Grau
C: 54
M: 45
Y: 45
K: 10
Hellgrau
C: 0
M: 0
Y: 0
K: 34
Sehr Helles Violett
C: 23
M: 18
Y: 0
K: 0
Hellviolett
C: 50
M: 50
Y: 0
K: 0
Helles Rosa-violett
C: 22
M: 39
Y: 0
K: 0
Violett
C: 70
M: 100
Y: 10
K: 0
Marinblau
C: 100
M: 100
Y: 10
K: 60
Dunkles Blau-violett
C: 100
M: 100
Y: 10
K: 0
Königsblau
C: 100
M: 60
Y: 0
K: 10
helles Königsblau
C: 80
M: 25
Y: 0
K: 0
Lila
C: 50
M: 25
Y: 0
K: 0
blass Lila
C: 27
M: 12
Y: 0
K: 0
CMYK-Palette herunterladen
Schließen  Close button

Textfelder der Designer-Schnittstelle

Text, der im Entwurf geändert werden soll, muss in den Textfeldern überschrieben werden. Hierzu in ein Textfeld klicken und die gewünschten Änderungen vornehmen. Um ein Feld ganz zu entfernen, dieses einfach leer lassen.

Um die Textfarbe im Visitenkarten-Designer zu verändern, wählen Sie das kleine farbige Quadrat auf der rechten Seite des Designers. Damit können Sie die Textfarbe in markierten Bereichen verändern. Es wird dann ein Popup-Fenster eingeblendet, in dem die gewünschte Farbe ausgewählt werden kann.

Um Textfarben zu ändern, auf das farbige Kästchen unter dem jeweiligen Textfeld klicken. Es wird ein Popup-Fenster eingeblendet, in dem die gewünschte Farbe ausgewählt werden kann. Die Schriftart und Schriftgröße können individuell unter jedem Textfeld angepasst werden.

Um beliebige Text-, Größen- oder Farbänderungen sehen zu können, auf die Schaltfläche "Vorschau aktualisieren" über der Entwurf-Ansicht klicken.

Wenn Sie Hilfe oder Rat für die Designer-Schnittstelle benötigen, rufen Sie uns bitte einfach an 0180 1 001 442 (Montag - Freitag 10-18Uhr).

Schließen  Close button

Vorschau der Designer-Schnittstelle

Mit der Design-Vorschau können Sie bereits am Bildschirm sehen, wie der eigentliche Druck aussehen wird. Nachdem Sie alle Text-, Farb- oder Schriftartänderungen durchgeführt haben, müssen Sie Ihre Vorschau aktualisieren, um fortfahren zu können.

Sie können die Vorschau aktualisieren, indem Sie auf die orange-farbene Schaltfläche über der Vorschau klicken. Ihnen wird dann eine Bitte-Warten-Animation gezeigt, während das System Ihre Design-Vorschau aufbaut. Sollte die Animation endlos weiter laufen, drücken Sie bitte erneut auf die Schaltfläche für die Aktualisierung der Vorschau. Sollte das Problem bestehen bleiben, würden wir uns freuen, wenn Sie das Problem melden würden.

Sollten Sie weiterhin Probleme mit der Designer-Schnittstelle haben, rufen Sie uns bitte einfach an 0180 1 001 442 (Montag - Freitag 10-18Uhr).

Schließen  Close button

Ihre Cookies sind deaktiviert

Bei Goodprint müssen Cookies aktiviert sein, um die Produkt-Designer und andere Funktionen der Website nutzen zu können.

Um Cookies zu aktivieren, folgen Sie bitte den nachstehenden Anweisungen

So aktivieren Sie Cookies

Sie müssen einige Einstellungen in Ihrem Internet-Browser ändern.

Internet Explorer

  1. Wählen Sie "Extras", dann "Internetoptionen"
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte "Datenschutz"
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Erweitert"
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Automatische Cookiebehandlung aufheben"
  5. Wählen Sie "übernehmen" (oder "Eingabeaufforderung")

Mozilla Firefox

  1. Wählen Sie "Extras", dann "Optionen"
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte "Datenschutz"
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Cookies von Drittanbietern akzeptieren"
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK

Safari

  1. Wählen Sie "Safari" aus dem Hauptmenü, dann "Präferenzen"
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte "Sicherheit".
  3. Wählen Sie "Cookies immer akzeptieren"
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Schließen"

Chrome

  1. Klicken Sie auf das Schraubenschlüssel-Symbol auf der Symbolleiste des Browsers
  2. SWählen Sie "Optionen" ("Präferenzen" auf Mac und Linux und "Einstellungen" auf ein"em Chromebook)
  3. Klicken Sie auf den Reiter "Unter der Haube"
  4. Klicken Sie auf "Content-Einstellungen" im Abschnitt "Datenschutz"
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte "Cookies" im daraufhin erscheinenden Dialogfenster "Content-Einstellungen":
  6. Stellen Sie sicher, dass "Lokale Dateneinstellungen erlauben" ausgewählt ist und erlauben Sie sowohl Cookies von Erst- und Drittanbietern

Mehr über Cookies erfahren Sie unter AboutCookies.org.